Evelyn Rittmeyer
Psychotherapie (HPG) | Coaching | Mediation

Zur Person

Evelyn Rittmeyer, geb. 1948 in Berlin-Steglitz. Heilpraktikerin für Psychotherapie und Individual Coach.

Diesen Beruf kann man wohl nicht das ganze Leben lang ausüben. Bei mir hat sich alles allmählich zusammengefügt und herauskristallisiert, einige Dinge fielen weg, anderes kam hinzu; über manche Schritte war ich mir während ihres Eintretens und Stattfindens keineswegs im Klaren, aber neue Türen und Tore öffneten sich, die Selbstentwicklung schritt voran, die Lebenserfahrung wuchs:

Nach ersten Ausbildungen und Berufserfahrungen folgten 15 Jahre in leitenden Positionen mit Personalverantwortung für hochwertige, multinationale Konsum- und Investitionsgüter und Dienstleistungen mit den Tätigkeits-Schwerpunkten Marketing, Vertrieb, Organisation, Training. 1993 kam der Schritt in die Selbständigkeit als Consultant: ERC Beratung / Training / Coaching. Aus dem anfänglichen Schwerpunkt der betriebswirtschaftlichen Beratung entwickelten sich die Bereiche Selbstorientierung/Effektivität, Persönliche Arbeitstechniken, Begleitung in schwierigen Lebensphasen (am Arbeitsplatz, bei einer Neuorientierung, sonst im Leben). Der Rote Faden: Was immer ich gemacht habe, irgendwie lief es immer auch auf Coaching hinaus. Solange, bis ich 1996 beschloss, daraus ein eigenes Beratungsprodukt zu machen. In abgewandelter Form habe ich bereits damals Methoden aus der Psychotherapie angewandt - natürlich ohne sie so zu nennen, manchmal sogar, ohne es selbst so zu realisieren. Die sehr guten Erfolge, die ich zum Beispiel mit Ansätzen aus der Verhaltenstherapie erzielen konnte, machten mir die breite Grauzone zwischen Coaching und Therapie deutlich. Um meine Klienten auch offiziell „weiter“ begleiten zu dürfen, erarbeitete ich mir die Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie. Zudem besuchte ich u.a. Seminare beim IFT*, bei der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie, beim Institut für angewandte Kinesiologie und beim Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt; durch Wiederauffrischung und Erweiterung halte ich das Erlernte ständig auf dem neuesten Stand. Die einzelnen Bausteine ergänzen sich sehr sinnvoll und ermöglichen — gemeinsam mit meiner Kompetenz im Trainingsbereich — ein lösungsorientiertes Vorgehen in der Therapie wie auch im Coaching.

* Institut für Therapie-Forschung, München

zurück zum Seitenanfang